Tagesmutter

Sandra Peter


Einige Eltern haben mir folgende Referenzen ausgestellt:

Ich danke Ihnen für die liebevollen Zeilen.

Aus Datenschutzgründen werden keine Nachnamen oder Adressen erwähnt.

 

Arbeitszeugnis von Familie S.
 

Frau Sandra Peter betreute unseren Sohn Jonas Max Constantin, geboren am 08.03.2007 in dem Zeitraum von Juli 2009 bis Februar 2010. Der Betreuungsumfang lag zwischen 3-4 Stunden täglich in der Eingewöhnungszeit in dem ersten Monat, bis hin zu ganztägiger Betreuung (8-10 Stunden) im Maximum. Die Betreuung fand vereinbarungsgemäß in den Wohnräumen der Familie Peter statt.
Sandra war dabei verantwortlich für die Betreuung von Jonas und einem anderen Kind im Alter zwischen 2 und 3 Jahren. Beide wurden hervorragend in den familiären Tagesablauf eingebunden. Es wurde im Spielzimmer getobt, vorgelesen oder einfach nur gespielt. Bei fast jedem Wetter kamen die Kinder an die frische Luft, spielten im Garten oder machten kleinere Besorgungen für das frisch zubereitete Mittagessen. Wir haben Sandra als eine sehr flexible, konsequente und zuverlässige Person kennengelernt, die sich auch ohne zu zögern anbietet, wenn es die Situation erfordert.
Für Jonas war Sandra in der Betreuungszeit neben uns die 3. Bezugsperson. Sie förderte Jonas sehr in seiner Entwicklung und hat es stets verstanden pädagogische Professionalität mit einem sehr liebevollen Umgang mit Jonas zu verbinden, so dass der Übergang in den Kindergarten reibungslos verlief.
Für Ihre Tätigkeit als Tagesmutter wünschen wir Sandra für die Zukunft viel Glück und Erfolg.

 

**********************************************************************

Zeugnis für die Betreuung unseres Sohnes Ben M.

 

Frau Sandra Peter, wohnhaft in Raunheim in der Ernst-Reuter-Str. 15, betreute unseren Sohn Ben, geboren am 17.07.2011, vom August 2012 bis Februar 2013 fünf Tage die Woche für 7 Stunden pro Tag.

 

Frau Peter wurde uns durch das Kindertagespflegebüro Nord im Stadtzentrum Raunheim empfohlen. Mein Mann und ich sind sehr dankbar, dass wir Frau Peter kennenlernen durften und hatten keine Bedenken, unseren Sohn Ben ihr anzuvertrauen!!!

Frau Peter ist eine einfühlsame, fürsorgliche, liebevolle, aber auch konsequente Frau, die den Kindern in dem Anfangsstadium ihrens Lebens mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir hatten von Anfang an das Gefühl, dass die Betreuung der Kinder eine Berufung für Sie war. Das erkennt man beispielsweise an der informativen Homepage, an dem strukturierten Tagesablauf und an den regelmäßigen Dialogen mit den Eltern über die Entwicklungsfortschritte des Kindes.

Die Betreuung fand im privaten Umfeld von Frau Peter statt. Sie hat Ihre Wohnung kindgerecht eingerichtet. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Betreuung nur in der Wohnung stattfand, sondern es beispielsweise auch Ausflüge in die Natur, auf Spielplätze, in den Zoo ect. gab.

Ben fand in Sandra eine liebevolle und verständnisvolle Person, zu der er sehr gerne hingegangen ist. Auch wir Eltern fanden in Sandra eine erfahrene und einfühlsame Frau, die uns bei Bedarf gerne mit Erfahrungen zur Verfügung stand.

Da Ben bisher ohne Geschwister aufwächst, konnte er bei Sandra seine soziale Verantwortung gegenüber anderen Kindern erlernen und schulen. Wir haben daher keine Sorge das er sich in Zukunft auch im Kindergarten zurecht finden wird.

Für die tollen Monate, die unser Sohn Ben bei Frau Peter verbringen durfte, wollen wir Frau Peter und ihrer Familie auf diesem Weg nochmals sehr danken und wünschen Ihr von Herzen alles Gute für die Zukunft und die bevorstehende Mutterschaftszeit.

 

Wir können interessierten Eltern Frau Peter sehr empfehlen.

 

Familie M., Raunheim, 11.03.2013

 

*************************************************************************************

 

Referenz vom Familie B. für die Betreuung der Kinder Raphael und Rebecca B.

Sandra Peter hat in der Zeit vom 01.04.2011-31.08.2012 unseren Raphael, geb. 26.09.2009, betreut. Auch die Betreuung unserer Tochter Rebecca, geb. 26.08.2011, übernahm sie vom April 2012 bis April 2013.

Nach der Eingewöhnungszeit lag der Betreuungsumfang in der Regel bei 25 Stunden (5 Tage/Woche). Sandra Peter war zeitweise auch bereit die Zeiten flexibel zu gestalten. Für diese Flexibilität und ihr damit verbundenes Entgegenkommen sind wir ihr sehr dankbar.  Sie hat sich immer sehr liebevoll und fürsorglich um unsere Kinder gekümmert, so dass sich Beide jeden Tag aufs Neue freuten, wenn sie zu ihr in die Betreuung gehen durften. Oft ging sie mit den Kindern nach draußen auf den Spielplatz oder in den Garten, oder es wurde drinnen gebastelt, gemalt u.ä.

Sie war immer freundlich, verlässlich und organisiert, und vermittelte unseren Kindern Kreativität, Selbstvertrauen sowie soziale Umgangsformen.

Die Betreuung unseres Sohnes endete, als er mit drei Jahren in den Kindergarten wechselte.

Die Betreuung unserer Tochter endete, als Sandra Peter in den Mutterschutz ging. Wir bedanken uns herzlich für die schöne Zeit, die unsere Kinder mit ihr verbringen durften und wünschen ihr weiterhin alles Gute.

Veronika B.

 

***************************************************************************************